Zahnärztin Dr. Martina Lorenz

Beruflicher Werdegang

  • 1993-1998 Studium der Zahnheilkunde in Regensburg
  • 1998 Approbation als Zahnärztin
  • 2001 Promotion als Dr. med. dent.
  • Mai 1999 - Juni 2000 Tätigkeit als Assistenzzahnärztin in Landshut
  • Juli 2000 - Dezember 2000 Tätigkeit als Assistenzzahnärztin in Lindau/Bodensee
  • Januar 2001 - Februar 2002 Tätigkeit als Assistenzzahnärztin in Passau
  • März 2002 Niederlassung in Gemeinschaftspraxis mit meinem Vater Dr. Rudolf Zöls in Pocking

Berufliche Qualifikationen und Weiterbildung

  • Ab 1999 diverse Fortbildungen im Fachgebiet Implantologie
  • 2009 Curriculum Kinderzahnheilkunde (Tätigkeitsschwerpunkt)
  • 2010-2011 Curriculum Implantat-Prothetik (Tätigkeitsschwerpunkt)
  • 2011 DIR®-Zertifizierung: Kiefergelenksdiagnostik (Funktionsanalyse)

Behandlungsschwerpunkte

Über die Leistungen der allgemeinen Zahnmedizin hinaus haben wir uns auf folgende Schwerpunkte spezialisiert:

  • Implantologie - vor allem Zahnersatz auf Implantaten
  • Kinderzahnheilkunde
  • Minimalinvasive Füllungstherapie
  • Individual-Prophylaxe
  • Parodontologie
  • Maschinelle Endodontie (Wurzelbehandlung) mit Lupenbrille
  • Ästhetischer Zahnersatz
  • Funktionsdiagnostik und Schienentherapie (u.a. DIR®-System)
  • Bleaching
  • Kariesbehandlung ohne Bohren (Icon)
  • Zusammenarbeit mit Spezialisten
  • Landesarbeitsgemeinschaft Zahngesundheit (LAGZ): Patenzahnärztin der Grundschule Pocking, sowie der Kindergärten St. Georg, St. Franziskus, Edith Stein, Bruder Konrad und Schönburg.

Mitgliedschaften

Regelmäßiger Besuch von Fort- und Weiterbildungen in den Bereichen

  • Implantologie und Implantat-Prothetik
  • Kinderzahnheilkunde
  • Endodontie (Wurzelbehandlung)
  • Parodontologie
  • Funktionsdiagnostik